Tötlicher Unfall bei Landau

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat vor Kurzem den neuen Bundesverkehrswegeplan vorgestellt. Bauprojekte, die als dringlich eingestuft sind, hatten dabei die Chance, darin aufgenommen und damit in den kommenden Jahren verwirklicht zu werden.

Nicht geschafft hat es dabei der vierspurige Ausbau der Bundesstraße B 20 von Straubing bis nach Landau an der Isar. Gerade das Wochenende hat jedoch wieder gezeigt, dass genau dieser Abschnitt ein Unfallschwerpunkt ist mit zum Teil tödlichen Folgen.

Quelle: ISAR TV