Tödlicher Auffahrunfall auf der A9 bei Pegnitz – 75-jährige Frau tot

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei Pegnitz ist in der vergangenen Nacht (04.10.) eine 75-jährige Frau ums Leben gekommen.

Die Frau war als Beifahrerin in Richtung München unterwegs, als der Wagen gegen die Leitplanke prallte und auf der linken Fahrbahn stehen blieb.

Ein nachfolgender Fahrer übersah das stehende Fahrzeug und es kam zur Kollision. Dadurch wurde das liegengebliebene Auto gegen einen vorbeifahrenden Sattelzug geschleudert. Die Beifahrerin des Unfallwagens erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die beiden PKW-Fahrer wurden schwer verletzt. Die Autobahn in Richtung München war bis in die Morgenstunden gesperrt.

Quelle: Franken Fernsehen