Tierschützer kämpfen für das Verbandsklagerecht

08.10.2014 – Seit 2002 ist in Artikel 20 a im Grundgesetz der Tierschutz verankert. In der Bayerischen Verfassung bereits seit 1998. Allerdings haben noch nicht einmal anerkannte Tierschutzorganisationen die Möglichkeit diese Rechte einzufordern. Der Tierschutzverein München will jetzt seine Bemühungen ein Verbandsklagerecht durchzusetzen weiter massiv vorantreiben. Markus Stampfl mit den Details. Quelle: muenchen.tv