Terror in Europa: Stärkere Vernetzung der Sicherheitsbehörden

Innenminister Joachim Herrmann war für zwei Tage in Rom. Dort hat er sich u.a.mit Italiens Polizeichef  Franco Gabrielli getroffen.

Überschattet wurde die Rom-Reise von dem Terroranschlag in Istanbul. Am Flughafen Atatürk kamen 43 unschuldige Menschen ums Leben.

Joachim Herrmann betonte, dass sich die europäischen Polizei- und Sicherheitsbehörden noch stärker vernetzen müssen, um bereits im Vorfeld Selbstmordattentäter ausfindig zu machen.

Quelle: muenchen.tv