Tarifrunde im öffentlichen Dienst – Erste Streiks drohen

Die diesjährige Tarifrunde im öffentlichen Dienst hat gerade erst begonnen, da drohen schon die ersten Streikaktionen

In Bayreuth und Marktredwitz will die Gewerkschaft ver.di „Nadelstiche setzen“, um „die Arbeitgeber schneller zu konstruktiven Verhandlungen zu bewegen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei den Bürgern weckt dies natürlich Erinnerungen an die umstrittenen und lang anhaltenden Kitastreiks im vergangenen Jahr. Wir haben uns in Bayreuth umgehört, was die Oberfranken von den neuen drohenden Streikaktionen halten.

Quelle: TV Oberfranken