Tankstelle in Ingolstadt überfallen

In Ingolstadt haben bewaffnete Männer in der Nacht zum Donnerstag (1. Dezember) eine Tankstelle überfallen.

Die beiden Täter betraten kurz nach Mitternacht den Verkaufsraum. Einer der beiden bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole, der zweite war mit einem Messer bewaffnet im Raum.

Die Beute: Ein paar hundert Euro Beute aus der Kasse. Die Männer  flüchteten, wurden allerdings von Zeugen verfolgt, jedoch in einem Wohngebiet aus den Augen verloren. Die Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg.

Quelle: intv