„Sternenfaire“ Milch: Konzept für einen fairen Milchpreis

Das Schicksal unserer Milchbauern hängt an zwei wichtigen Fäden: Zum einen am Verbraucherpreis, da liegt es an uns – wieviel wir ausgeben wollen – für gute Milch.  Und zum anderen am Abgabepreis. Das ist das Geld, das der Bauer für seine Milch ab Hof bekommt. Und den bestimmt die Molkerei.

Viele sagen, das seinen Knebelverträge, andere reden von geheimen Absprachen der Molkereien untereinander. Fest steht, der Bauer ist seiner Molkerei ziemlich schutzlos ausgeliefert. Da haben einige bayerische Milchbauern nicht mehr mitgespielt. Uwe Brückner mit einer Reportage über eine ganz schön mutige Initiative.