Stellenabbau bei Siemens: Wie geht es am Standort Ruhstorf weiter?

Die Verunsicherung bei der Belegschaft ist groß. Nach Bekanntwerden des geplanten Stellenabbaus sind die Mitarbeiter am Standort Ruhstorf an der Rott in Sorge um ihre Jobs. Noch ist völlig unklar wie und wann der Arbeitplatzabbau bei Siemens in Ruhstorf geplant ist.

Fest steht jedoch, dass Arbeitnehmer und Gewerkschaften um die Arbeitsplätze und den Standort kämpfen. Nun ist geplant, dass die Projektgruppen im Zeitraum von zwölf Wochen Vorschläge erarbeiten, wie es mit dem Standort weitergehen soll.

Quelle: TRP1