Steigende Tourismuszahlen für Bayern

Das Landesamt für Statistik hat nach einer vorläufigen Auswertung die Tourismuszahlen für Juli bekannt gegeben.

Das Ergebnis:Der Aufwärtstrend bei Gästeankünften und Übernachtungen in Bayern hält an.

Über 10,9 Millionen Übernachtungen im ganzen Freisstaat stehen 1,2 Millionen in Niederbayern und 608.000 in der Oberpfalz gegenüber.

Bei den Übernachtungen gab es im Juli in allen Regierungsbezirken Zuwächse.

Quelle: TVA Ostbayern