Statements zum Babyleichen-Prozess – Teil 2

Urteil im Babyleichen-Prozess am Landgericht: die Richter verurteilen die Mutter zu einer Strafe von 14 Jahren wegen Totschlags in vier Fällen. Der Vater (beide kommen aus Wallenfels im Landkreis Kronach) wird freigesprochen.

Till Wagler, Verteidiger der Mutter, nimmt das Urteil positiv auf, auch wenn es von seinem Plädoyer abweicht. Im Video geht er auf die Urteilsbegründung und die Reaktion seiner Mandantin ein.

Quelle: TV Oberfranken