SpVgg Greuther Fürth mit Heimniederlage gegen FSV Frankfurt

Nun hatten sich die Kleeblatt-Fans so auf das Heimspiel gegen den FSV Frankfurt gefreut. Doch am Ende gab es lange Gesichter im Fürther Ronhof.
Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck verlor mit 0:2. Die Fürther stehen nun nach 4 Spieltagen mt 4 Punkten auf Platz 10 der Tabelle der 2. Fußball Bundesliga. Das hatte man sich sicherlich besser vorgestellt….wir haben nachgefragt,