SpVgg Greuther Fürth gewinnt auf St. Pauli

Die SpVgg Greuther Fürth kann aufatmen – Nach acht Spielen ohne Sieg und 573 Minuten ohne Torerfolg gelingt dem Kleeblatt gegen St Pauli der Befreiungsschlag.

Das Kleeblatt gewinnt mit 1:0 gegen den Tabellenletzten und setzt sich dadurch vorerst ein wenig von den Abstiegsrängen ab.

Auch für Trainer Frank Kramer eine Erleichterung, der vor der Partie gehörig unter Druck stand.

Quelle: Franken Fernsehen