Sonnenfinsternis in Unterfranken

Um 10 Uhr 40 erreichte heute Vormittag die Sonnenfinsternis über Mainfranken ihren Höhepunkt. Etwa 73% der Sonne waren vom Mond bedeckt. Auch die Schüler des Wirsberg Gymnasiums durften in der Unterrichtszeit nach draußen, um das Himmelsspektakel zu beobachten. Die nächste partielle Verdunkelung des Himmels erleben wir im Jahr 2026.

Quelle: TV touring