Sicherheitskonzept zur Wiesn 2017

Was das Thema Sicherheit betrifft, so gilt die Aufmerksamkeit ganz besonders Großveranstaltungen. Eine davon ist das Münchner Oktoberfest. Dafür wird bereits auf Hochtouren am Sicherheitskonzept gearbeitet.

Erstmals in diesem Jahr setzt die Polizei u.a. Body-Cams auf der Wiesn ein. Zudem wird die Videoüberwachung ausgebaut. Auch eine neue Beschallungsanlage auf dem Festgelände wird es geben.

Wir fassen die wichtigsten Dinge rund um die Sicherheit auf der Wiesn 2017 zusammen.

Quelle: muenchen.tv