Sexuelle Gewalt in Münchner Flüchtlingsunterkunft ?

Immer wieder gab es Berichte, nach denen Flüchtlinge in der Bayernkaserne im Norden München unter katastrophalen Zuständen leben müssen.

Polizei ermittelt u.a. wegen Vergewaltigung und Prostitution

Das Aktionsbündnis für Flüchtlingsfrauen erhebt schwere Vorwürfe, berichtet nun über sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Vergewaltigungen und Prostitution. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: muenchen.tv