Seltene Krankheiten

Rund 4 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer „Seltenen Erkrankung“.

Dank der Forschung sind immerhin 8000 Erkrankungen bereits bekannt.

Allerdings kann derzeit auch vielen betroffenen Kindern nur unzureichend oder gar nicht geholfen werden, weil es keine wirksamen Therapien gibt.

So sterben in Deutschland immer noch 2000 Kinder jährlich an den Folgen einer „Seltenen Erkrankung“.

Markus Stampfl hat im Haunerschen Kinderspital den eineinhalb Jahre alten Raphael besucht, der an einer seltenen Form der Leukämie leidet.