Schlechter Scherz: Unbekannte werfen Rucksack in Bäckerei – Bombenalarm!

Der Nürnberger Aufseßplatz am Donnerstag Abend (14. Januar).

Zwei unbekannte junge Männer werfen einen Rucksack in eine Bäckerei und rennen mit den Worten „Allahu Akbar„davon. Eine dritte Person filmt die Tat.

Sofort wird das Gelände weiträumig abgesperrt. Am Ende stellt sich die Drohung als schlechter Scherz heraus. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Offenbar sind Internetvideos das Vorbild solcher Taten.

Quelle: Franken Fernsehen