Schlechte Bilanz der niederbayerischen Freibäder im Sommer 2014

29.08.2014 – Sommerferien in Bayern, aber von Sommer keine Spur. Ausgerechnet jetzt lässt uns das Wetter im Stich. Das ärgert nicht nur die Schüler, sondern auch die Betreiber der vielen Freibäder in Niederbayern. Die Besucherzahlen im August: wesentlich schlechter als im vergangenen Jahr. Vielerorts findet deshalb die Freibadsaison ein viel zu frühes Ende. Quelle: Donau TV