Schattenseiten des Jahrhundertsommers

Ein Jahrhundertsommer – da denken die Meisten erstmal an lange Nachmittage im Freibad, schattige Biergärten, oder auch entspanntes Grillen. Möglichkeiten für all das, gab es ja in der letzten Zeit genug. Denn Mittelfranken erlebt seit Juli eine Hitzewelle wie schon lange nicht mehr.

Da gibts Temperaturen weit über 30 Grad und eine unermüdlich scheinende Sonne. Aber genau die kann nicht nur sonnig sein, sondern auch gefährliche Schattenseiten haben.