Rückführung von Flüchtlingen – Zoff zwischen Bayern und Österreich

Zwischen den bayerischen und österreichischen Behörden hängt der Haussegen schief.

Grund dafür ist die Rückführung von Flüchtlingen nach Österreich, die nicht vorhaben, in Deutschland Asyl zu beantragen. Diese landen nun im österreichischen Schärding. Der Bürgermeister will dieses Procedere jedoch nicht weiter dulden.

Quelle: TRP1