Richtfest bei der NürnbergMesse

Vor etwas mehr als 40 Jahren beginnt die Geschichte der NürnbergMesse in Langwasser. Am alten Standort am Berliner Platz in der Nordstadt war schlicht kein Platz mehr. Damals erschienen die neuen Hallen mit rund 60.000 m² noch überdimensional.

Aus heutiger Sicht kann man da nur müde lächeln, hat sich doch die Fläche seither locker verdreifacht. Und sie wächst munter weiter:

Die neue futuristische Halle 3 C nimmt Gestalt an, jetzt war Richtfest für ein weiteres Aushängeschild.