Regensburg: Noch keine heiße Spur nach Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Vergangene Woche wurde in der Regensburger Altstadt ein Juweliergeschäft brutal überfallen. Die Polizei konnte zwar nach einigen Tagen einen mutmaßlichen Täter festnehmen, dieser schweigt jedoch auf Fragen zu den Mittätern. Zu denen fehlt also noch die heiße Spur.

Quelle: TVA Ostbayern