Regensburg: Chefärzte kochen für den guten Zweck

Haben Sie in letzter Zeit auch ein 3-Gänge Menü gekocht? – Da kann es zugegebenermaßen manchmal ganz schön heiß hergehen…

In Regensburg haben heute Chefärzte und Führungskräfte vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder den Kochlöffel geschwungen.

Und das für einen guten Zweck: Für die etwa 70 Obdachlosen, die tagtäglich in den Regensburger Strohhalm zum Essen kommen