Prozessauftakt gegen Nürnberger Amokfahrer

An einem Frühlings-Sonntag im vergangenen Jahr raste ein Mann mit seinem Auto in eine Gruppe von Menschen, die in einem Straßencafé sitzen (wir berichteten).

EinMann wird dabei fast zerquetscht, er überlebt mit schweren Verletzungen.

Seit heute muss sich der Amokfahrer vor Gericht verantworten. Die Anklage lautet: Dreifacher versuchter Mord.

Quelle: Franken Fernsehen