Prolog des Nürnberger Christkinds

Er ist weltweit bekannt – der Nürnberger Christkindlesmarkt. Und das vor allem wegen seinem Christkind. Immer zwei Jahre lang repräsentiert ein Mädchen als Himmelsbote die Stadt. Dann wird ein neues Christkind gewählt. Momentan ist noch die 19-jährige Teresa Treuheit aus Nürnberg im Amt. Sie darf jetzt ihr zweites Jahr als Christkind erleben. Und durfte zum zweiten Mal den weltberühmten Prolog zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Nürnberg sprechen.