Polizeimuseum in Ingolstadt

Vor vier Jahren hat Ansgar Reiß das Polizeimuseum in Ingolstadt ins Leben gerufen. Es soll die Geschichte des 20. Jahrhunderts aus Sicht der bayerischen Polizei darstellen. Ende des 19. Jahrhunderts beginnend gibt es von Raum zu Raum Uniformen, Portraits und verschiedene Unikate zu bestaunen, die ein Teil der Geschichte prägen. Maximilian Kettenbach hat sich das vom Museumsleiter persönlich zeigen lassen.