Polizeibilanz zur Sicherheitskonferenz in München

Die 53. Sicherheitskonferenz in München ist am Sonntagnachmittag (19. Februar) zu Ende gegangen.

Ein Großaufgebot der Polizei wurde eingesetzt, um die Sperrzone rund um den Bayerischen Hof und die Parallelveranstaltungen zu schützen.

Nach Ende der SIKO kann man festhalten, dass diese so friedlich war wie noch nie. Eine Bilanz der Polizei..

Quelle: muenchen.tv