Polizei untersucht Asylbewerberunterkünfte in der Region

Die Polizei aus Unterfranken hat sich die Asylbewerberunterkünfte hier in der Region genauer angeschaut. Es wurden hauptsächlich Kontrollmaßnahmen durchgeführt bei denen die Identität der dort angetroffenen Personen festgestellt und mit den Meldelisten abgeglichen wurden. Die Maßnahmen dienen zur Verstärkung der Sicherheit und zwar gleichermaßen für die Bewohner der Asylunterkünfte sowie Anwohner im Einzugsbereich der Unterkünfte.

Quelle: TV touring