Phänomen Social Media im Wahlkampf

Die USA, Russland und auch Deutschland – In all diesen Ländern wurden in der vergangenen Zeit Gerüchte über Manipulationsversuche im Wahlkampf laut.

Nun untersucht eine Studie „Social-Media im Wahlkampf“ der Hanns-Seidel-Stiftung mit Hilfe der TU München genau dieses Phänomen, ob und wie der Wahlkampf über soziale Medien beeinflussbar ist.

Quelle: muenchen.tv