Passau bleibt ein beliebtes Reiseziel

Nach aktuellen Ankunfts – und Übernachtungszahlen von Passau Tourismus bleibt die Dreiflüssestatd bei Touristen hoch im Kurs. Von Januar bis Oktober 2015 stieg die Zahl der Übernachtungsgäste im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 %. Auch bei den Ankünften konnte ein Plus von 4,6 % verzeichnet werden.

Entscheidend sind vor allem die Gäste, die von außerhalb Deutschlands einreisen. Sie machen rund 20 % aus. Die meisten ausländischen Touristen stammen aus Österreich , gefolgt von den Niederländern. Aber auch im asiatischen Raum ist Passau sehr beliebt.

Quelle: TRP1