Ostbayern in 100 Sekunden vom 27.09.2017

Der Tag in Ostbayern kompakt im Überblick von 100 Sekunden am Mittwoch, 27. September 2017:

  • 30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl: einige Pilzarten in Bayern sind noch stark radioaktiv verseucht.
  • Regionaltage des Landkreises Regensburg feierlich eröffnet – zusammen mit der Foto-Ausstellung „So schön ist’s bei mir daheim“.  
  • Aus der Hallertau stammt etwa ein Drittel des weltweit angebauten Hopfens. Dem Hopfen zu Ehren gibt es sogar eine Deutsche Hopfenstraße.