Ostbayern in 100 Sekunden vom 24.10.2017

Die wichtigsten Themen des Tages aus Regensburg und der Region ostbayern in 100 Sekunden vom Dienstag, 24. Oktober 2017:

Die Gewerkschaft Verdi ruft das Klinikpersonal in Bayern erneut zu Protestaktionen auf. In einigen Kliniken, darunter auch dem Uniklinikum Regensburg sollen die Beschäftigten am Dienstag und Mittwoch nicht mehr kurzfristig einspringen, wenn ein Mitarbeiter ausfällt. Die Aktion soll laut Verdi auf die Personalnot in den Krankenhäusern hinweisen. Die Gewerkschaft fordert unter anderem, dass Beschäftigte künftig nicht mehr 48 oder mehr Patienten in einer Schicht versorgen müssen. Außerdem sollen per Sofortprogramm 20.000 Stellen geschaffen werden.

Mit einem Ständchen hat der TC Rot-Blau Regensburg gestern Abend Julia Görges empfangen. Die Mitglieder des Vereins gratulierten damit der nun besten Deutschen Tennisspielerin zu ihrem Turniersieg am vergangenen Wochenende. Julia Görges hatte in Moskau den Kremlin Cup gewonnen und ist durch den Sieg in der Weltrangliste auf Platz 18 geklettert.

Das Donaueinkaufszentrum lädt momentan ein Kunst und Konsum miteinander zu verbinden. Anlässlich des 50. Geburtstags setzt sich das DEZ mit seiner Ausstellung „Shopping“ mit den kulturellen Aspekten des Warenkonsums und dessen Wandel auseinander. Längst geht es nicht mehr nur um die Produkte. Es geht um Präsentation, um das Erlebnis des Einkaufens, um Vielfalt und Ästhetik. Mit Werken von Mel Ramos, Jeff Koons und Andy Warhol sind bei der Ausstellung so einige Schätze mit dabei. Mehr davon sehen Sie heute ab 18 Uhr im TVA Journal.