Öffentlicher Dienst: Massiver Streik in München

In ganz Bayern setzt sich die Gewerkschaft ver.di vor den neuen Tarifverhandlungen für rund zwei Millionen Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes ein.

Heute wurde in der Landeshauptstadt massiv gestreikt. Rund 1500 Beschäftigte legten ihre Arbeit nieder, um für höhere Löhne zu demonstrieren.

Quelle: muenchen.tv