Oberpfalz: Schwerer Verkehrsunfall mit Pferdekutsche in Windischeschenbach

Drei schwer und drei leicht verletzte Personen – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls mit einer Pferdekutsche bei Windischeschenbach am Donnerstag Nachmittag (19. Januar 2017).

Eine PKW-Lenkerin war nach ersten Erkenntnissen zufolge offenbar von  der Sonne geblendet, weswegen sie eine vor ihr fahrende Kutsche übersah und von hinten auffuhr. Die Kutsche war zu dem Zeitpunkt mit sechs Personen besetzt. Drei der Personen erlitten laut Polizei schwere, drei weitere Personen leichte Verletzungen.

Die Unfallverursacherin blieb bis auf einen Schock wohl unverletzt. Die Pferde sind ersten Angaben zufolge nicht verletzt und sind laut der Polizei in der Nachbarschaft untergekommen.

(nh / Videoreporter: Gustl Beer)

Quelle: Oberpfalz TV