Oberfranken: Totes Ehepaar in Einfamilienhaus aufgefunden

Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Coburg ermitteln in einem bislang rätselhaften Todesfall in Bad Staffelstein im Landkreis Lichtenfels in Oberfranken.

Einsatzkräfte eines Rettungsdienstes entdeckten nach einem Notruf zwei leblose Menschen in einem Einfamilienhaus. Ein Arzt konnte nur noch den Tod der beiden 57 – jährigen Eheleute feststellen.

Die Polizei geht nicht von Fremdverschulden aus, die Ergebnisse der Obduktion lassen nicht darauf schließen, dass es neben den beiden 57-jährigen noch weitere Beteiligte gab.

Wir haben mit der Polizei über diesen Fall gesprochen.

Quelle: TV Oberfranken