Oberfranken in 100 Sekunden vom 22. Dezember 2014

TV Oberfranken zeigt die Nachrichten des Tages aus der Region in 100 Sekunden vom Montag, 22. Dezember 2014. Unsere Themen heute:

  • Aktion „Rechts gegen Rechts“ ausgezeichnet: Mit dem sogenannten „Troll des Jahres“ ist die Aktion „Rechts gegen Rechts“ in Wunsiedel ausgezeichnet worden. Wie berichtet, hatten die Rechtsextremen während ihres Marschs unfreiwillig Geld für EXIT-Deutschland – dem Aussteigerprogramm für Neonazis gesammelt.
  • An Weihnachten keine Tiere schenken: An Weihnachten sollen keine Tiere verschenkt werden. Denn viele, vor allem Tierbabys, werden gekauft, ohne sich im Klaren zu sein über die Pflege und die Haltung oder ob es überhaupt in die Familie passt.
  • Motor Nützel investiert in Neubau: Der Autospezialist investiert rund 20 Millionen Euro in den Standort Hof. Motor Nützel wird auf dem Gelände am westlichen Stadtrand kurz vor der A9 die Marken Audi und Volkswagen präsentieren.

Alle Nachrichten und Videos aus Oberfranken sehen Sie unter www.tvo.de.