Oberfranken in 100 Sekunden vom 16.12.2014

TV Oberfranken zeigt die Nachrichten des Tages aus der Region kompakt in 100 Sekunden vom Dienstag, 16.12.2014. Unsere Themen heute:

  • Rettung: Es ist eine Nachricht, die vor allem die rund 2.000 Mitarbeiter des Automobilzulieferers Scherer & Trier in Michelau aufatmen lässt. Das Unternehmen im Landkreis Lichtenfels ist gerettet.
  • Besichtigung: Wann hat man schon mal die Möglichkeit ein Armee-Gelände zu besichtigen? Nach dem Abzug der Warner Barracks bietet sich jetzt in Bamberg die Gelegenheit.
  • Genesung: Drei Wochen ist es etwa her, dass der 16-jährige Schüler vom Dach des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums in Bayreuth gestürzt ist. Nun ist der Schüler offenbar nicht mehr in Lebensgefahr.
  • Eurocup: Morgen beenden die Brose Baskets die Eurocup-Hauptrunde mit dem Auswärtsspiel gegen den noch einzigen verbliebenen spanischen Vertreter, Saragossa.

Diese und weitere Berichte sehen Sie ausführlich unter www.tvo.de.