Oberfranken in 100 Sekunden vom 01.10.2014

TV Oberfranken zeigt die Nachrichten des Tages aus der Region in 100 Sekunden vom Mittwoch, 1. Oktober 2014, heute mit folgenden Themen:

  • Bayreuther Brandopfer wird obduziert: 1 Tag nach dem verheerenden Wohnungsbrand in Bayreuth in Hammerstatt ist die Brandursache noch ungeklärt. Die Leiche des 55-jährigen Mannes wird derzeit obduziert, die Ermittlungen gestalten sich jedoch schwer, da die Wohnung total beschädigt ist.
  • „Ja“ zu Verkehrslandeplatz Coburg: Im Projekt um den Neubau des Verkehrslandeplatzes bei Coburg ist man ein ganzes Stück weiter. Der Kreistag hält den Neubau für den Wirtschaftsstandort Coburg erforderlich.
  • Zeck im Aufsichtsrat des 1. FC Nürnberg: Der ehemalige Vorsitzende des Eintracht Bamberg ist in der Mitgliederversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden.

Alle ausführlichen berichte und weitere Nachrichten sehen Sie laufend aktuell unter www.tvo.de