Nürnberg: Männliche Leiche in Messiwohnung gefunden

Am Dienstagabend (13. Dezember 2016) haben Rettungskräfte die Leiche eines 53-jährigen Mannes aus einer Nürnberger Wohnung geborgen.

Über einen Kran mussten sich die Helfer Zugang zur Wohnung verschaffen, da der Eingangsbereich der Messiwohnung mit Unmengen von Müll zugestellt war.

Die Todesumstände und die -ursache sind bis dato noch unklar. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es allerdings nicht.

Quelle: Franken Fernsehen