Nürnberg ist die unnsicherste Großstadt Bayerns

Die beiden fränkischen Großstädte Nürnberg und Fürth stehen in permanenter Konkurrenz zueinander. Der Club oder das Kleeblatt,Volksfest oder Michaeliskirchweih,Bardentreffen oder doch lieber Gnadenlos GP…

Einen Wettbewerb hat Nürnberg aber für sich entschieden. Doch darauf kann die Stadt alles andere als stolz sein: Nürnberg trägt seit diesem Jahr den Titel „Unsicherste Großstadt Bayerns“.

Ganz im Vergleich zur Nachbarstadt Fürth: Sie ist bereits zum 13. mal in Folge die sicherste Großstadt im Freistaat. Doch wie kann das sein, dass Gut und Böse so nahe beieinander liegen?

Wir sind der Frage nachgegangen.

Quelle: Franken Fernsehen