Nürnberg: 73-jährige Frau bei brutalem Übergriff lebensgefährlich verletzt

Versuchtes Tötungsdelikt auf offener Straße!

Heute Nachmittag  (13. Dezember) kam es in Nürnberg zu einem brutalen Übergriff auf eine 73-jährige Passantin. Nach bisherigem Kenntnisstand schlug ein Mann massiv auf die Frau ein. Die Seniorin wurde lebensgefährlich verletzt.

Einige Passanten griffen couragiert ein und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Über die Hintergründe der Tat ist bisher keine Details bekannt.

Quelle: Franken Fernsehen