Niederbayerische Fußball-Kreisreform

Weltmeister Klaus Augenthaler, Vizeweltmeister Klaus Fischer oder aktuell Trainer Markus Weinzierl, auch wenn’s bei dem momentan auf Schalke nicht wirklich läuft – Niederbayern hat in der Vergangenheit schon so manchen Topfußballer hervorgebracht. Hinter den Kulissen steht der Bezirk jedoch am Übergang zu einer neuen Zeitrechnung. Am vergangenen Montag beschlossen Vereine und Verband auf dem Außerordentlichen Bezirkstag in Straubing die regionale Neueinteilung der Fußballkreise. Im folgenden Beitrag sehen Sie, was diese Reform für die Zukunft unserer niederbayerischen und auch allgemein die Kicker in ganz Bayern bedeutet.