Neuzugänge beim 1. FC Nürnberg

Es war das erste Training in der Vorbereitung für die neue Bundesliga-Saison. Und das hatte es gleichmal in sich: Knapp 2 Stunden ließ Trainer Michael Köllner seine Clubspieler bei tropischen Temperaturen schwitzen.

Neben dem Profikader fanden sich am Valznerweiher aber auch noch rund 300 Fans ein. Es gab ja auch einiges zu beobachten.

Besonders interessant dabei natürlich die Neuzugänge. Unter ihnen auch zwei Rückkehrer, die sich uns zum Interview gestellt haben.

Quelle: Franken Fernsehen