Neues bayerisches Kabinett vereidigt – Markus Söder benennt Ministerposten

Der neue bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sein neues Kabinett vorgestellt.

Die größte Überraschung: der bisherige Kultusminister Ludwig Spaenle, der als enger Freund von Söder gilt, gehört der neuen Regierung nicht mehr an.

Aber es gibt zahlreiche weitere Änderungen im Kabinett, und auch neue Gesichter. Nicht mehr dabei sind neben Ludwig Spaenle auch die bsiherige Umweltministerin Ulrike Scharf und auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.

Wir waren bei der Vereidigung der neuen Minister vor Ort im Landtag und haben mit den Verantwortlichen gesprochen.

Quelle: muenchen.tv