Neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg: Michael Köllner

Nach nur 255 Tagen im Amt ist die Ära Alois Schwartz zu Ende gegangen. Nach der Derbyniederlage gegen Fürth hat der 1. FC Nürnberg die Reißleine gezogen und auch gleich einen Nachfolger präsentiert. Vorerst bis zum Saisonende übernimmt Michael Köllner das Training der Profis. Köllner ist beim Club kein Unbekannter. Seit einem Jahr trainiert er dort die U 21 des Vereins. Jetzt hatten auch wir die Möglichkeit den Oberpfälzer etwas besser kennen zu lernen, den Mann der den 1. FC Nürnberg in die Erfolgsspur zurückführen soll.