Nächstenliebe in der Oberpfalz: Pflegefamilie für minderjährigen Flüchtling

Nahezu täglich berichten wir über die Flüchtlingsproblematik in den Regionen Bayerns. Der Zustrom hat auch die Oberpfalz erreicht. Auch hierher kommen immer mehr Menschen, auch Kinder und Jugendliche ohne Begleitung.

Die Erstaufnahmeeinrichtungen sind ausgelastet, die Landkreise schlagen Alarm und suchen neue Unterbringungsmöglichkeiten.

In Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach geht man neue Wege und sucht Pflegefamilien. Wie z.B. die Familie Rösl – Sie hat bisher als einzige Familie im Landkreis einen Jugendlichen ohne Begleitung bei sich aufgenommen. Wir haben die Familie besucht und mit ihr über ihre Erfahrungen gesprochen.

Quelle: Oberfpalz TV