Nachbarschaftsstreit eskaliert: Mann greift Nachbar mit Bunsenbrenner an

Es ist eine unvorstellbare Tat, die gestern in Seubersdorf im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ereignet haben muss.

Offenbar ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein Mann klingelte bei seinem Nachbarn. Nach dem Öffnen übergoss er ihn mit einer brennbaren Flüssigkeit und versuchte anschließend offenbar den Mann mit einem Bunsenbrenner anzuzünden.

Am Tatort wurden zudem ein Beil und eine Druckluftpistole sichergestellt. Sowohl der Täter als auch das Opfer sind noch nicht vernehmungsfähig. Beide wurden in verschiedene Kliniken gebracht und aufgrund der schweren Brandverletzungen in ein künstliches Koma versetzt.

Quelle: TVA Ostbayern