Nach Sex-Attacken in Köln – Pfefferspray in Großstädten ausverkauft

Die sexuellen Übergriffe in Köln in der Silvesternacht beschäftigen noch immer die Gemüter. Viele Menschen, vor allem Frauen, sind verunsichert und wollen sich schützen. Gerade vor großen Menschenansammlungen entsteht Angst, der Fasching steht vor der Tür.

Als Folge dessen waren Pfeffersprays in einigen großen Städten in Deutschland sogar ausverkauft. Wir haben in Schweinfurt nachgefragt, ob auch hier die erhöhte Nachfrage zu spüren ist.

Quelle: TV touring