Nach Kampfjet-Absturz: Vier von sechs Übungsbomben gefunden

Am vergangenen Dienstag ist ein F-16-Kampfjet der US-Luftwaffe bei Engelmannsreuth im Landkreis Bayreuth abstürzt.

Das Unglück versetzte die Region Oberfranken und die Oberpfalz in Aufruhr – rund 450 Rettungskräfte sind im Einsatz. Der Grund: Es war im ersten Moment nicht klar, ob und welche Munition der Kampfjet an Bord hat.

Nun wurden Übungsbomben gefunden.

Quelle: TV Oberfranken