Nach erfolgreichem Trainerdebüt: Der Club will gegen Union Berlin weiter punkten

Das Debüt vom neuen Club-Trainer Michael Köllner am letzten Sonntag ist geglückt.

Jetzt muss der FCN aber nachlegen. Im Montagspiel der 2. Bundesliga  geht’s auswärts gegen Union Berlin. In der Alten Försterei erwarten den Club Flutlicht, eine tolle Atmosphäre und eines der besten Teams der Zweiten Liga. Union ist das Team der Stunde.

Doch der 1. FC Nürnberg hat auch einige Trümpfe in der Hand. Wir blicken voraus auf die Partie.

Quelle: Franken Fernsehen